Hauskatze
Heilige Birmakatze
Sandkatze
Eurasischer Luchs
Gepard
Hauskatzen am Topkapi

Mafdet

Mafdet ist in der altägyptischen Frühzeit im Jenseits als Himmelspanther tätig. Sie soll auch die Köpfe hingerichteter Verbrecher gefressen haben.

Zu Zeiten des Mittleren Reiches war ihre Hauptaufgabe als Schutzgöttin die Vernichtung der Feinde des Sonnengottes Re. Später - etwa zu gleicher Zeit taucht erstmals der Katzengott Mafed auf - ändern sich ihre Aufgaben und sie greift aktiv in den Totenkult ein.

Sie wird in griechisch-römischer Zeit als Pantherkatze bezeichnet. Neben Seschat, bei der es sich um ihre Zwillingsschwester handeln soll, trägt sie als einzige weibliche Göttin als Zeichen ihrer Macht ein Pantherfell.