Sphynx Haarlose Feliden Autor Nacktkatzen Umfrage Vibrissen Intern

Peterbald

Peterbald

Foto: Wikipedia

Die Peterbald ist eine haarlose Katzenrasse, die auf die Verpaarung eines Don Sphynx Katers (Afinogen MIF) mit der OKH-Katze Radma v. Jagerhof (1994) zurückzuführen ist.

 

Wie auch bei der Don Sphynx kommen Tiere mit weichem Flaum am Körper, der als »Velours« bezeichnet wird, sowie Katzen mit kurzem, gewelltem Fell und kahlen Stellen an Kopf, Hals und Rücken vor. Dieser Felltyp wird als »Brush« bezeichnet.Tiere mit dem Felltyp »Brush« können in der Zucht eingesetzt werden, haben allerdings auf Ausstellungen keine Chance.
Bei der Verpaarung der Peterbald untereinander kommen in einem Wurf behaarte und unbehaarte Tiere vor, was durch die dominante Vererbung der Haarlosigkeit der Peterbald zu erklären ist.

Edition Welt der Katzen © 2013-2018