Allwetterzoo Münster

Leopard
Leopard © 2017, Marcus Skupin

Der Allwetterzoo Münster ersetzte den ursprünglich im Jahre 1875 durch Professor Hermann Landois gegründeten Zoologischen Garten, Münster und wurde am 02. Mai 1974 eröffnet.

Das Konzept des Allwetterzoos beruht auf überdachten Verbindungswegen zwischen den wichtigsten Tierhäusern, die auch bei Regen ein entspanntes Zooerlebnis gewährleisten sollen. Die Anlage hat eine Größe von etwa 30 Hektar.

Seit Eröffnung des Allwetterzoos wurde dieser mehrfach umgebaut und die Tieranlagen erweitert. Das nach Eröffnung der Anlage zunächst noch recht kühl wirkende "Beton-Ambiente" gehört zwischenzeitlich der Vergangenheit an.


Störche im Zoo Münster
Storchennest © 2014, Marcus Skupin
Reinigungsarbeiten mit Zebra
Reinigungsarbeiten mit Zebra © 2014, Marcus Skupin

Reinigungsarbeiten mit Zebra
© 2014, Marcus Skupin

Katta im Allwetterzoo in Münster
Katta © 2014, Marcus Skupin
Katta
Katta © 2014, Marcus Skupin

Katta
© 2014, Marcus Skupin

Impression aus dem Alwetterzoo
Die Gruppe © 2014, Marcus Skupin
Gepardenstatue
Gepardenstatue © 2012, Marcus Skupin

Zookunst
© 2012, Marcus Skupin

Löwin
Löwin © 2017, Marcus Skupin
Lori
Lori © 2017, Marcus Skupin

Lori; die Fütterung ist unterhaltsam...
© 2017, Marcus Skupin