Sie sind hier: Startseite » Glossar » Glossar F bis J

Glossar - I

Induzierter Eisprung?

Bei Katzen sowie einigen anderen Tierarten erfordert der Eisprung einen besonderen Auslöser, z.B. die Kopulation.

in situ-Erhaltung?

die Erhaltung von Ökosystemen und Lebensgemeinschaften sowie die Bewahrung oder Wiederherstellung lebensfähiger Populationen von Arten in natürlicher Umgebung.

Instinkthandlung?

Wie die Automatismen sind auch Instinkthandlungen angeborene Verhaltensarten. Im Gegensatz zu ersteren werden die Instinkthandlungen allerdings durch äußere Reize (sogenannte Schlüsselreize) ausgelöst. Der Auslösemechanismus ist angeboren und wird folglich als AAM (angeborener Auslösemechanismus) bezeichnet.

Voraussetzung für Instinkthandlungen sind sowohl innere Faktoren (z.B.: Paarungsbereitschaft, Hunger) als auch äußere Faktoren (z.B. Klimabedingungen). Alle geschlechtsgleichen Individuen der jeweiligen Art verhalten sich bei entsprechedem Auslöser gleich.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren