Ordnung der Dämonen

Die Hierarchie der Dämonen (Ordnung des Bösen) ist weitestgehend unbekannt, denn Dämonen wirken überwiegend im Verborgenen. Dennoch lässt sich eine gewisse Ordnung, eine Hierarchie der Dämonen, der dämonischen Wesen und ihrer Helfer erkennen.

So lassen sich zunächst die Echten Dämonen von den übrigen dämonischen Wesen unterscheiden.

Ordnung der Dämonen

Das BOESE!

Bei den Echten Dämonen, den Engeln des Bösen, handelt es sich um die Gefallenen Engel von denen in den alten Schriften die Rede ist. Diese Ordnung der Dämonen unterliegt in sich einer dreifachen Teilung.
Erste (1.) Gruppe der Echten Dämonen sind die Gefallenen Engel der 1. Ära. Bekannte Namen dieser ersten Gruppe sind Lucifer, Beelzebub und Leviathan.
Die zweite (2.) Gruppe echter Dämonen sind die Gefallenen Engel folgender Ären. Dies sind insbesondere die Engelsfürsten der Egregori, der Wächter, nach dem Buch Henoch, zu denen Samiel und Semyaza und Pharmarus gezählt werden.
Dritte (3.) Gruppe der Echten Dämonen sind all die Engel, die den abtrünnigen Engeln gefolgt sind. Dies soll allein in der 1. Ära rund ein Drittel (1/3) aller Engel gewesen sein. Unter ihnen finden sich die Namen Ashmodai, Flauros und Paimon.

Die Dämonischen Wesen, 2. Hierarchiestufe der Dämonen, bilden die Halbdämonen sowie die Menschendämonen.
Erste Gruppe dieser Hierarchiestufe sind die Halbdämonen. Das sind die Nephilim (auch Riesen), die aus der Liaison von Engeln mit menschlichen Frauen hervorgegangen sind.
Die zweite Gruppe dieser Hierarchiestufe sind die Menschendämonen, die aus menschlichem Samen hervorgehen.

Als dritte Hierarchiestufe in der Ordnung des Bösen können die Dämonenhelfer betrachtet werden. Dämonenhelfer sind selbst keine Dämonen im eigentlichen Sinne. Bei ihnen handelt es sich um Geschöpfe, die Dämonen und/oder Dämonische Wesen in ihrem Tun unterstützen. Zu nennen sind hier insbesondere jene, die dunkle Magie praktizieren (z.B. Magier, Hexen) und die so der Dunkelheit Vorschub leisten.

Übersicht der Dämonenordnung

Ordnung

Gruppe

d.i.

1. Echte Dämonen

1. Gefallene Engel (1. Ära)

z.B. Luzifer, Beelzebuth, Leviathan

2. Gefallene Engel (spätere Ära)

z.B. Samiel, Semyaza, Pharmarus

3. Folgende Engel aller Ären

z.B. Ashmodai, Hauras, Poymon

2. Dämonische Wesen

4. Halbdämonen

Nephilim

5. Menschendämonen

3. Dämonenhelfer

6. Unterstützer

Hexen / Magier der dunklen Magie

Skupin, Marcus: Hierarchie, Ordnung der Dämonen, online, 25.12.2021

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren, Dienste anzubieten, um Werbung anzuzeigen (auch interessenbezogene Werbung) und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit der Auswahl „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen auch zu den Alternativen, Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.