Sie sind hier: Welt der Katzen » Alte Wesen » Engel » Wochentage

Wochentage

Nach der jüdischen Kabbalah werden die Tage der Woche von je einem von sieben Engeln (Erzengeln) beherrscht.

Engel der Wochentage

Sonntag: Michael
Montag: Gabriel
Dienstag: Samael
Mittwoch: Raphael
Donnerstag: Sedekiel
Freitag: Anael / Barakiel
Samstag: Sabbataios / Schepteel

Engel der Monate

Die herrschenden Engel über die Monate:

Oriel, Sasuyell, Amariel, Noriel, Beraquiel, Magnyuya, Suriel, Barfiell, Adoniel, Anael, Gabriel, Romiel, Laciel.

Und jeder von ihnen hat so viele Potestate oder Helfer, mehr oder mehr, wie es Tage im Monat gibt, oder viele andere Diener. [1]

Mit den vor genannten herrschenden Engeln wachen die Folgenden über die einzelnen Monate:

Die Namen der Engel, die im ersten Monat, der Nisan (Anm.: d.i. März bis April) genannt wird, mächtiger und mächtiger sind, sind diese:

Oriel, Malaquiram, Acya, Zaziel, Paltifur, Yesmachia, Yariel, Araton, Robica, Sephatia, Anaya, Guesupales, Seniquiel, Sereriel . Malquia, Aricasom, Pacita, Abdiel, Ramasdon, Cafiel, Nascyasori, Sugni, Aszrus, Sornadaf, Admiel, Necamia, Caysaac, Benyh, Quor, Adziriell.

Die Namen der Engel des zweiten Monats, der in der hebräischen Sprache Iyar genannt wird.

Safuelor, Sasnyeil, Santon, Cartemat, Aliel, Paltnia, Bargar, Galmus, Necpis, Aarom, Manit, Aadon, Quenanel, Quemon, Rasegar, Affrie, Absamon, Sarsall, Aspin, Carbiel, Regnia, Athlas, Nadis, Abitasi, Abitan, Palilet.

Die Namen der Engel des dritten Monats sind diese:

Amariel, Tabriell, Casmuch, Nastifa, Almur, Naamab, Mamica, Zicaran, Samisarach, Naasein, Andas, Paltamus, Abris, Borzac, Saforac, Yayat, Dalia, Aziger, Nabsuf, Abuifor, Zenam, Dersam, Cefania, Maccasor, Naboon, Adiell, Maasiell, Szarzir, Tartalion, Adyysar.

Dies sind die Namen der Engel des vierten Monats:

Noriel, Safida, Asaf, Mazica, Sarsac, Adryyaac, Nagron, Galuf, Galgal, Danroc, Saracu, Remafydda, Lulyaraf, Nedylar, Tyaf, Taanat, Lafayel, Ganida, Nedir, Delqua, Maadon, Samiel, Amrael, Lezaydi, As, Ohoc, Nasyby, Razyarsady, Yadna, Caspa, Garitan, Elysafan, Pastama, Maday.

Die Namen der Engel des fünften Monats, genannt Av, sind diese:

Beraquiel, Manhy (oder Amarya), Haya, Byny, Madrat, Aman, Tuliell, Cossuro, Fartis, Nactif, Nekyff, Pegner, Tablic, Manuat, Amasya, Guatiell, Reycat, Gnynzy, Paliel, Gadeff, Nesgnyraf, Abrac, Animiter, Carnby, Nachall, Cabake, Loch, Macria, Sase, Essaf.

Dies sind die Namen der Engel des sechsten Monats, der Elul genannt wird.

Magnyny, Arabiell, Haniell, Nacery, Yassar, Rassy, Boell, Mathiall, Naccameryf, Zacdon, Nafac, Rapion, Saspy, Salhy, Rasersh, Malquiell, Sanytiell, Yoas, Gualaly, Danpy, Yamla, Golum, Zasziell, Satpach, Nassa, Myssyn, Macratyf, Dadiell, Carciell, Effygmato.

Dies sind die Namen der Engel des siebten Monats, der Tischri genannt wird.

Surgell (oder Suriel), Sarycam, Guabryza, Szncariell, Sabybiall, Ytrnt, Cullia, Dadiel, Marham, Abercaysdon, Sacdon, Pagnlan, Arsabon, Aspyramon, Agniel, Sastyracnas, Altym, Masulaef, Salamiel, Sascuniel, Barcaran, Yahnt, Alycas, Vlysacyaia, Abry.

Die Namen der Engel des achten Monats lauten wie folgt:

Barbits (oder Barfiell), Tylzdiell, Raamiell, Nehubaell, Alysaf, Baliel, Arzaf, Rashiel, Alson, Naspiell, Becar, Paliel, Elysu, Aiguap, Nacpas, Sansany, Aesal, Maarym, Sascy, Yalsenac, Mabint, Magdiell, Saneinas, Maaliel, Arsafael, Nanyseyorar, Vecabalaf, Napybael, Suciel, Nabnell, Sariell, Sodiel, Marenell, Palytam.

Die Namen der Engel des neunten Monats, der Kislev genannt wird, sind diese:

Edoniel, Radiel, Maduch, Racino, Hyzy, Mariel, Azday, Mandiel, Gumiel, Seriel, Kery, Sahaman, Osmyn, Sechiel, Pazehemy, Chalchyphay, Gey, Idael, Necad, Mynael, Arac, Ararygugel, Galnel, Gimon, Satuel, Elynzy, Baquylaguall.

Die Namen der Engel des zehnten Monats, der Tevet genannt wird, sind diese:

Anael, Amiel, Acior, Naslia, Rapines, Raacpel, Pacrel, Halion, Guanrynasnihe, Aslaom, Naspaya, Neapry, Sanihay, Hasasylgason, Gastaset, Yfaryamy, Man, Polimas, Sarananuf, Olyab, Sariel, Canel, Raziell, Pmla, Nisquem, Sarman, Malysan, Asyzat, Marimoe.

Die Namen der Engel des elften Monats, der Shevat genannt wird, sind diese:

Gabriel, Ysrael, Natriel, Gasziel, Nassam, Abrysaf, Zefaell, Zamiel, Mamiel, Taliel, Myriel, Sahiniel, Guriel, Samhiell, Dariel, Banorsasty, Satymn, Nasiel, Ransiel, Talguaf, Lebrachiel, Daliell, Gandriel, Sahuhaf, Myschiel.

Die Namen der Engel des zwölften Monats, der Adar genannt wird, lauten wie folgt:

Romiel, Patiel, Guriel, Azriel, Paamiel, Cartiel, El, Anunalbeh, Parhaya, Ysael, Beriel, Laell, Tenebiel, Panten, Panteron, Faniel, Falason, Manciel, Pataron, Labiel, Ragael, Cetabiel, Nyazpatael.

Die Namen der Engel des dreizehnten Monats, der im März Adar (Anm.: in einem Schaltjahr) genannt wird, sind diese:

Laciel (oder Lantiel), Ardiel, Nosmiel, Ardiel, Celydael, Amiel, Malquiel, Gabaliel, Susuagos, Barylaguy, Yabtasyper, Magos, Sangos, Yayell, Yel, Yasmiel, Steluiel, Garasyn, Ceyabgos, Sacadiel, Garacap, Gabanael, Tamtiel.

Anmerkungen

Jüdische Monate weichen von den unseren ab.

Tischri (September – Oktober) 30 Tage

Heshvan (Oktober – November) 29 bzw. 30 Tage

Kislew (November – Dezember) 30 bzw. 29 Tage

Tewet (Dezember – Januar ) 29 Tage

Schwat (Januar – Februar) 30 Tage

Adar (Februar – März) 29 Tage

Nissan (März – April) 30 Tage

Ijjar (April – Mai) 29 Tage

Siwan (Mai – Juni) 30 Tage

Tammus (Juni – Juli) 29 Tage

Aw (Juli – August) 30 Tage

Elul (August – September) 29 Tage

Im Schaltjahr wird zwischen Schwat und Adar ein Monat von 30 Tagen eingeschoben, der als Adar I bezeichnet wird. Aus dem eigentlichen Adar wird Adar II oder Adar scheni. Feier- und Gedenktage, die auf den Monat Adar fallen, werden dann im Adar II begangen. [2]

Quellen

[1] Liber Juratus Honorii
[2] br.de: https://www.br.de/themen/bayern/inhalt/kult-und-brauch/Juedischer-Kalender-fuenftes-Jahrtausend100.html; abgerufen am 26.12.2021

Engelsflagge

Engelsflagge

© Marcus Skupin

Alte Wesen

Alte Wesen

Alte Wesen

Bei den Alten Wesen handelt es sich um solche, die bereits seit Anbeginn der Zeit? Jedenfalls seit sehr sehr langer Zeit "existieren". Einige von ihnen (wahrscheinlich alle) waren bereits ...

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren, Dienste anzubieten, um Werbung anzuzeigen (auch interessenbezogene Werbung) und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit der Auswahl „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen auch zu den Alternativen, Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.