02369/2099383  Welt der Katzen
Sie sind hier: Welt der Katzen » Alte Wesen » Dämonen

Belphegor

Belphegor ist ein Dämon der jüdischen Dämonologie.

Sein Name wird aus "Baal", einer im Bereich des Nahen Osten vormals häufigen Bezeichnung für Götter sowie "Phegor" einem Berg, auf dem ihn die Moabiter angebetet haben sollen, abgeleitet [1]. Der Name lautete also ursprünglich vielleicht "Baalphegor".

Belphegor symbolisierte die Zeugungskraft der Sonne und wurde mit einem Phallus im Mund dargestellt [1]. Ihm wird teils jedoch auch der Saturn, der Pluto oder der Jupiter zugeordnet [2]. Als Gott soll er insbesondere von Frauen angebetet worden sein, galt als Gott der Unreinheit und nach der Heiligen Schrift sollen sich diejenigen, die ihn verehrten der Unzucht hingegeben haben [2].

Der Dämon Belphegor manifestiert in Frauengestalt. Ihm wird häufig die christliche Todsünde der Trägheit/Faulheit (Acedia) zugeordnet.

Quellen:

[1] Vollmer, Wilhelm: Mythologie aller Völker, S. 88, Stuttgart 1874
[2] Hederich, Benjamin: Gründliches mythologisches Lexikon, S. 498-499, Leipzig 1770

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren, Dienste anzubieten, um Werbung anzuzeigen (auch interessenbezogene Werbung) und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Alternativen, Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.