Sie sind hier: Startseite » Alte Wesen » Engel » ShemHaMephorash

ShemHaMephorash

Die Namen von 72 Engeln, die gleichzeitig den verborgenen Namen des Schöpfers enthalten, ergeben sich aus Exodus 14, 19-21.

Jeder der Verse besteht im Hebräischen aus 72 Buchstaben. Korrekt untereinander geschrieben finden sich 72 Buchstabengruppen zu je 3 Buchstaben, die einem der 72 Namen des Schöpfers entsprechen.

Exodus 14, Vers 19

Exodus 14, 19
Exodus 14, 19

Exodus 14, Vers 20

Exodus 14, 20
Exodus 14, 20

Exodus 14, Vers 21

Exodus 14, 21
Exodus 14, 21

Deutsche Übersetzung

19 Und der Engel Gottes, der vor dem Heere Israels herzog, brach auf und trat hinter sie; und die Wolkensäule brach auf von vorn und stellte sich hinter sie.
20 Und sie kam zwischen das Heer der Ägypter und das Heer Israels, und sie wurde dort Wolke und Finsternis, und erleuchtete hier die Nacht; und so nahte jenes diesem nicht die ganze Nacht.
21 Und Mose streckte seine Hand aus über das Meer, und Jehova trieb das Meer durch einen starken Ostwind hinweg, die ganze Nacht, und machte das Meer trocken, und die Wasser wurden gespalten. (Ex 14, 19-21, ELB)

Durch Anhängen des Namenssuffix -el oder -iah (die das "Göttliche" der Engel ausdrücken) ergeben sich die Namen von 72 Engeln, deren Aufgabe darin besteht, über die himmlischen Spären zu herrschen und den Schöpfer zu unterstützen.