Tigergesicht im Bambus
Hauskatze
Birmakatze auf Wiese
Sandkatze
Luchs am Wasser
Eurasischer Luchs
liegender Gepard
Hauskatzen am Topkapi

Glossar - F

Falkena-Röhrle?

Falkena-Röhrle, Maria; *15.03.1920 | +02.06.2009

Katzenliebhaberin, hielt seit den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts wilde (südamerikanische) Katzenarten, auch gemeinsam mit Hauskatzen. Veröffentlichungen u.a. mit "Katzenpapst" Paul Leyhausen. Züchterin von Abessiniern. Cattery van Mariendaal. Ihre Beobachtungen fanden Berücksichtigung in mehreren Werken zum Thema Katze.

Veröffentlichungen u.a.:
- Leyhausen, P. and Falkena, M., Breeding the Brazilian ocelot-cat (Leopardus tigrinus) in captivity, International Zoo Yearbook Vol 6; 176-182, 1966
(Leyhausen, P. und Falkena, M., Zucht der brasilianischen Ozelotkatze (Leopardus tigrinus) in Gefangenschaft, International Zoo Yearbook Vol 6; 176-182, 1966)
- De tamme Wilden en de wilde Tammen..., 1998, Demiweb Publishing Solutions, Paperback, ISBN-10: 90 9011662 1
- Die zahmen Wilden und die wilden Zahmen..., 2009, Edition Welt der Katzen, Books on Demand Norderstedt, Hardcover, ISBN-13: 978-3839103838




Familie?

Familie ist der taxonomische Begriff für eine Gruppe mehrerer miteinander verwandter Gattungen.

Fettschwanz?

Ein Fettschwanz tritt häufig bei potenten Katzen auf. Er entsteht durch die Absonderung eines fettigen Talgs aus Drüsen an der Schwanzwurzel.

In leichten Fällen kann er durch pudern, in Extremfällen durch das Waschen mit alkalifreier Seife behoben werden. In seltenen Fällen kann ein Fettschwanz auch bei Kastraten beobachtet werden. Auf Katzenausstellungen führt er ggf. zu Punktabzügen.

Feuchtgebiete?

Feuchtgebiete sind Lebensräume die nicht durchgehend feucht sind, wie Moore oder Sümpfe.

Fissur?

Riss im Knochen

Folsäure?

ist zum Aufbau von Nukleinsäure sowie der roten Blutkörperchen erforderlich. Mangel führt z.B. zu Blutarmut. Enthalten in: Leber, Nieren, Milch aber auch Spinat.

Fraktur?

Knochenbruch