02369/2099383  Welt der Katzen

Die Katze in Thailand

Im heutigen Thailand kommt die Katze in den Schriften zur Fauna, den Tamra Maew aus der Ayutthaya-Zeit (1350 bis 1767) vor. Es werden 17 verschiedene Rassen, wie beispielsweise Burma-, Korat- und Siamkatze benannt.

Die Schriften enthalten Hinweise zur Haltung und Aussagen zur erwünschten Augen- und Fellfarbe und lassen vermuten, dass die Tiere gezielt gezüchtet wurden.

Quellen

Kispal, Margriet Gabrielle von: Kulturhistorische Notizen zur Katze im alten China, Herbert Utz Verlag, München, 2014

"Die Katze wurde erschaffen, um die Annahme zu widerlegen, dass alles dazu da sei, dem Menschen untertan zu sein."

Der Gepard

Gepard

Gepard

© Marcus Skupin

NEU! Taschenbuch

Liebe ist das höchste Gut der Welt! Wo Du sie findest, halte sie fest - denn ohne sie kannst Du nicht leben. (Marcus Skupin)

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren, Dienste anzubieten, um Werbung anzuzeigen (auch interessenbezogene Werbung) und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Alternativen, Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.