Tigergesicht im Bambus
Hauskatze
Birmakatze auf Wiese
Sandkatze
Luchs am Wasser
Eurasischer Luchs
liegender Gepard
Hauskatzen am Topkapi

Brasilianisch Kurzhaar

Bei der Brasilianisch Kurzhaar handelt es sich um eine Katzenrasse, die aus den unterschiedlichen Straßenkatzen Brasiliens herausgezüchtet wurde. Die Tiere sind mittelgroß und lebhaft. Der Körperbau ist schlank ohne jedoch dünn zu wirken. Die Katzen stehen auf mittellangen Beinen mit runden Pfoten. Die Rasse ist nur bei der WCF unter der Rassenummer "BRA" anerkannt.

Standard der Brasilianisch Kurzhaar

Körper
Der Körper ist mittelgroß und muskulös, jedoch noch schlank und elegant.Die Beine sind mittellang, die Pfoten leicht gerundet. Der Schwanz ist mittellang bis lang, nicht breit am Ansatz und läuft leicht spitz zu. Der Hals ist fest, aber nicht stark bemuskelt.

Kopf
Der kleine bis mittelgroße Kopf ist ein gemäßigter Keil, länger als breit. Das Profil ist leicht geschwungen. Kinn und Unterkiefer sind kräftig.

Ohren
Die Ohren sind groß. Sie sind höher als der Ansatz breit ist. Sie sind hoch platziert und besitzen Ohrpinsel.

Augen
Die Augen sind groß und gerundet. Sie sind weit gesetzt (1,5 Augenbreiten). Die Augenfarbe ist entsprechend der Fellfarbe.

Fell
Das Fell ist kurz und glänzend und liegt eng am Körper an. Es besitzt eine seidige Textur und keine Unterwolle.

Farbvarianten
Alle Farben und Muster, außer Pointfarben, sind anerkannt. Jeder Weißanteil ist erlaubt. Die Beschreibung der Farben ist der allgemeinen Farbliste zu entnehmen.

Besondere Bestimmungen
Die Novizenklasse außerhalb Brasiliens ist nicht zulässig.

Punkteskala
Körper 30 Punkte
Kopf 35 Punkte
Augenfarbe 5 Punkte
Felltextur 10 Punkte
Fellfarbe/ Zeichnung 15 Punkte
Kondition 5 Punkte