Tigergesicht im Bambus
Hauskatze
Birmakatze auf Wiese
Sandkatze
Luchs am Wasser
Eurasischer Luchs
liegender Gepard
Hauskatzen am Topkapi

Cornish Rex

Cornish Rex Katze

Cornish Rex

(C) Sona Strummer; www.katzen.cc

Bei der Cornish Rex Katze handelt es sich um eine im britischen Cornwall aufgetretene Mutation, deren Vertreter wie auch bei den anderen bekannten Rexkatzen ein gelocktes Fell aufweisen. Das Fell wirkt plüschartig. Auch die Schnurrhaare der Katzen sind gekräuselt.

Die Cornish Rex ist eine hochbeinige Katze mit mittelgroßem sclanken Körper auf langen, schlanken Beinen. Die Pfoten sind oval.

Neben der Cornish Rex gibt es verschiedene, weitere Rexmutationen wie die amerikanische Californian Rex, die Devon Rex und die German Rex.

Rexkatzen reagieren sehr empfindlich auf das Anästetikum Ketamin. Von dessen Verwendung daher ausdrücklich abgeraten wird.

weitere Fotos

dieser schönen Katzen finden Sie bei

Katzenfoto.de

der Fotohomepage der Welt der Katzen!