02369/2099383  Welt der Katzen

Auch wenn ich mich jetzt vielleicht bei den Züchtern der EKH unbeliebt machen sollte, so handelt es sich bei dieser Rassekatze doch vom Typ her grundsätzlich um die wohlbekannte, europäische Hauskatze. Die gezielte Zucht dieser hübschen Tiere erlebt seit Beginn der 90er Jahre einen erheblichen Aufschwung.

Die Tiere sind eher groß, haben einen kräftigen Körperbau mit rundlich vorgewölbter Brust und stehen auf kräftigen, geraden Beinen. Der kurze bis mittellange Schwanz ist am Ansatz dick, verjüngt sich zum Ende hin kaum und endet in einer abgerundeten Spitze. Der Kopf ist rundlich, mit vollen Wangen. Die grünen, orangen oder gelben Augen sind rundlich und weit auseinandergesetzt. Die Ohrenhöhe entspricht etwa der am Ansatz gemessenen Ohrenbreite.

Europäisch Kurzhaarkatzen haben ein festes und dichtes Fell, das einen glänzenden Schimmer aufweist. Sie werden in zahlreichen Farben gezüchtet.

Die Katzen sind anhänglich, anpassungsfähig und gute Jäger.

Die Europäisch Kurzhaar wird auch als Keltisch Kurzhaar bezeichnet.

"Die Katze wurde erschaffen, um die Annahme zu widerlegen, dass alles dazu da sei, dem Menschen untertan zu sein."

Der Gepard

Gepard

Gepard

© Marcus Skupin

NEU! Taschenbuch

Liebe ist das höchste Gut der Welt! Wo Du sie findest, halte sie fest - denn ohne sie kannst Du nicht leben. (Marcus Skupin)

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren, Dienste anzubieten, um Werbung anzuzeigen (auch interessenbezogene Werbung) und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Alternativen, Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.