02369/2099383  Welt der Katzen

Koratkatze

Koratkatzen (auch: Si-Sawat); sind Rassekatzen mit kurzem, dicht anliegendem Fell und mittelschwerem Körperbau. Ihr Rücken ist ein wenig gewölbt, der Schwanz ist an der Wurzel kräftig und läuft zu einer rundlichen Spitze aus.

Koratkatzen haben große, hoch angesetzte Ohren, die außenstark, innen nur schwach behaart sind.
Der rundliche Kopf wird neben den Ohren von den großen runden Augen dominiert. Die Stirn ist deutlich ausgeprägt. Die Augenfarbe der Korat soll möglichst grün sein; bernsteinfarbene Augen werden toleriert.

Die Fellfarbe ist ein klares Silberblau ohne irgendeine Musterung. Jede andere Färbung, auch Stichelhaare etc. stellen einen Fehler dar.

Der Silberschimmer entsteht durch Lichtreflexion in den unpigmentierten Spitzen der Grannenhaare.

Bei der Koratkatze konnten wie bei 11 anderen Katzenrassen (über die Auswertung von genetischen Clustern) kätzische Vorfahren aus Südostasien nachgewiesen werden.

"Die Katze wurde erschaffen, um die Annahme zu widerlegen, dass alles dazu da sei, dem Menschen untertan zu sein."

Der Gepard

Gepard

Gepard

© Marcus Skupin

NEU! Taschenbuch

Liebe ist das höchste Gut der Welt! Wo Du sie findest, halte sie fest - denn ohne sie kannst Du nicht leben. (Marcus Skupin)

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren, Dienste anzubieten, um Werbung anzuzeigen (auch interessenbezogene Werbung) und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Alternativen, Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.