02369/2099383  Welt der Katzen

Katze lässt Mausen nicht

Katzen sind von Natur aus Jäger. Mäuse sind ihre hauptsächliche Beute.

Der Jagdtrieb ist der Katze angeboren, er wird durch Geräusche und schnelle Bewegungen eines mausgroßen Lebewesens ausgelöst. Dabei kommt es nicht darauf an, ob die Katze als Haustier gehalten wird oder wild lebt. Sie handelt instinktiv, das Jagen kann man ihr nicht abgewöhnen.

Die Redensart "die Katze lässt das Mausen nicht", bedeutet also, dass sich alte Gewohnheiten nicht einfach ablegen lassen.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren, Dienste anzubieten, um Werbung anzuzeigen (auch interessenbezogene Werbung) und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Alternativen, Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.