02369/2099383  Welt der Katzen

Tragzeit der Katzenarten

Tragzeit / Gestation

Unter Tragzeit (Gestationsperiode - von lat. gestare = tragen) wird der Zeitraum verstanden, der zwischen Befruchtung der Eizelle und Geburt liegt.

Bei den Katzen liegt die Tragzeit insgesamt zwischen 2 und 4 Monaten, wobei die Dauer der Gestation von Art zu Art variiert. Allgemein kann festgehalten werden, dass Kleinkatzen eine kürzere, Großkatzen eine längere Tragzeit benötigen.

Im Folgenden ein Überblick zu den verschiedenen Katzenarten in der Tragzeitentabelle:

Dauer der Gestationsperiode verschiedener Arten

Katzenart

Tragzeit von / bis (in Tagen)

durchschnittliche bzw. häufigste Tragzeit

Bengalkatze (ALC)

56 - 72

66

Hauskatze

58 - 70

63 - 65

Sandkatze

60 - 69

Iriomotekatze

60 - 70

62

Fischkatze

71 - 74

Wildkatze

63 - 68

65

Schwarzfußkatze

63 - 68

67

Rohrkatze

64 - 72

67

Rostkatze

67

Manul

65 - 69

Serval

68 - 77

70

Karakal

69 - 81

78

Luchs

62 - 74

70

Goldkatze, afrikanisch

70 - 75

75

Goldkatze, asiatisch

80

Ozelot

75 - 85
87 - 107 (Fahrenholz)

Jaguarundi

72 - 75

Salzkatze

72 - 78

Oncille

72 - 79

75

Margay

77 - 87

Puma

90 - 97

92,5

Marmorkatze

80

Pampaskatze

81 - 84

Nebelparder

85 - 92

Leopard

99 - 100

99,7

Gepard

90 - 116

92

Jaguar

93 - 110

100

Schneeleopard

95 - 105

Löwe

102 - 119

115

Tiger

98 - 110

105

Die Tragzeiten der klassischen Großkatzen (Tiger, Löwe, Leopard, Schneeleopard und Jaguar) liegen in einer Spanne zwischen 95 und 119 Tagen. Ihre durchschnittliche Tragzeit beträgt um die 100 Tage.

Der Gepard und auch der Puma, die ja - trotz ihrer Körpergröße - zu den Kleinkatzen zählen, folgen mit einer durchschnittlichen Tragzeit von rund 92 Tagen nach.

Nebelparder, sie werden nach neuerer Systematik zu den Großkatzen gezählt, benötigen im Durchschnitt eine Tragzeit von 88 Tagen. Damit liegen sie knapp vor dem Ozelot, der als Kleinkatze eine Tragzeit von rund 85 Tagen benötigen soll.

Bei allen anderen Kleinkatzenarten der Erde (den körperlich kleineren Arten) beträgt die Tragzeit zwischen 56 und bis zu 80 Tagen.

Nach den Daten der vorstehenden Tabelle lässt sich daher die These aufstellen, dass die Tragzeiten der Katzen mit deren Körpergröße in Verbindung stehen.

Liebe ist das höchste Gut der Welt! Wo Du sie findest, halte sie fest - denn ohne sie kannst Du nicht leben.

Marcus Skupin, 1982

Katzensprache

Katzensprache

Kompendium der Katzensprache Edition Welt der Katzen, Band 8 Die Katze setzt neben der Lautsprache, die weit mehr ist, als ein einfaches "Miau", zahlreiche Ausdrucksmöglichkeiten der Körpersprache...

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren, Dienste anzubieten, um Werbung anzuzeigen (auch interessenbezogene Werbung) und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Alternativen, Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.