Schlafdauer im Vergleich

Wie lange schlafen Katzen?

Die folgende Tabelle zeigt die durchschnittliche Schlafdauer verschiedener Katzenarten im Vergleich zum Menschen und anderer Tiere im Vergleich.

Katzenschlaf täglich

  • 0%
    Tiger
  • 0%
    Löwe
  • 0%
    Hauskatze
  • 0%
    Gepard
  • 0%
    Jaguar

Art

Schlafdauer

% in 24 Stunden

Stunden / Tag

Mensch (Baby)

66,7

16

Tiger

65,8

15,8

Löwe

56,3

13,5

Hauskatze

50,6

12,1

Gepard

50,6

12,1

Jaguar

45,0

10,8

Hund

44,3

10,6

Mensch (erwachsen)

33,3

8

Pferd

12,0

2,9

Giraffe

7,9

1,9

  • 0%
    Mensch (Baby)
  • 0%
    Hund
  • 0%
    Mensch (erwachsen)
  • 0%
    Pferd
  • 0%
    Giraffe

ähnliche Themen:

Ruhephasen der Katze

Erwachsene Katze bringen es auf eine Ruhezeit von etwa der Hälfte bis zu 2/3 des Tages, in der sie schlafend oder dösend "herumliegen".

Weiterlesen

Winterschlaf der Katze

Eigentlich halten Haus- und Rassekatzen (das gilt übrigens ebenso auch für die wilden Katzenarten) keinen Winterschlaf.

Weiterlesen

Referenzen
* http://faculty.washington.edu/chudler/chasleep.html mit weiteren Hinweisen auf:
- Aserinsky, E., Eyelid condition at birth: relationship to adult mammalian sleep-waking patterns, In Rapid Eye Movement Sleep, edited by B.N. Mallick and S. Inoue, Narosa Publishing, New Delhi, 1999, p. 7.
- Campbell, S.S. and Tobler, I., Animal sleep: a review of sleep duration across phylogeny. Neuroscience and Biobehavioral Rev., 8:269-300, 1984.
- Kryger, M.H., Roth, T. and Dement, W.C., Principles and Practice of Sleep Medicine,
- W.B. Saunders Co., Philadelphia, 1989, pp. 39-41. Tobler, I., Napping and polyphasic sleep in mammals, In Sleep and Alertness: Chronobiological, Behavioral and Medical Aspects of Napping, edited by D.F. Dinges and R.J. Broughton, Raven Press, New York, 1989, pp. 9-31.

Liebe ist das höchste Gut der Welt! Wo Du sie findest, halte sie fest - denn ohne sie kannst Du nicht leben.

Marcus Skupin, 1982

Katzensprache

Katzensprache

Kompendium der Katzensprache Edition Welt der Katzen, Band 8 Die Katze setzt neben der Lautsprache, die weit mehr ist, als ein einfaches "Miau", zahlreiche Ausdrucksmöglichkeiten der Körpersprache...

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren, Dienste anzubieten, um Werbung anzuzeigen (auch interessenbezogene Werbung) und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit der Auswahl „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen auch zu den Alternativen, Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.