Sie sind hier: Startseite » Katzen A-Z » Taxonomie

Katzenforschung | Taxonomie

Löwe
Löwe © 2014, Marcus Skupin

Hier nun ein paar Informationen zur Taxonomie, also der systematischen Einteilung der Katze.

Die Taxonomie ist kein starres Gebilde. Sie unterliegt vielmehr ständigen (meist kleineren) Änderungen, die sich durch unterschiedliche Sichtweisen und heute vielfach aktuellere wissenschaftliche Erkenntnisse ergeben.

Die 1. Spalte der folgenden Tabelle enthält die deutschen, die 2. Spalte die englischen Namen der wilden Katzenarten. In Spalte 3 sind frühere wissenschaftliche Bezeichnungen oder Synonyme aufgeführt und schließlich in der 4. Spalte die aktuellen wissenschaftlichen Bezeichnungen, wie sie beispielsweise auch von der CITES genutzt werden.

Was die Namen im einzelnen aussagen und wie sie sich zusammensetzen, lesen Sie unter Arten, Unterarten, Rassen ...

Kompletter Stammbaum der Katzen!

Wieviele andere Arten der Einteilung denkbar sind, zeigen beispielhaft der hier eingestellte Auszug aus "Illustrierte Naturgeschichte des Thierreichs", Band 1 aus dem Jahre 1847 sowie der Auszug aus dem Werk "Synopsis" von Johannes Leunis aus dem Jahre 1860.

Weitere Einzelheiten zum "genetischen Stammbaum" der Katze ...

Taxonomietabelle

deutscher Name englischer Name wissenschaftlicher Name (alt bzw. Synonym, z.T. heute als Unterart) wissenschaftlicher Name (aktuell)
Afrikanische Goldkatze african golden cat Felis aurata Profelis aurata
Asiatische Goldkatze asiatic golden cat Felis temmincki; F. aurata (BLYTH, 1863); F. tristis (MILNE-EDWARDS, 1872); F. melli (MATSCHIE, 1922); F. bainsei (SOWERBY, 1924); Catopuma temmincki
Asiatischer Löwe asiatic lion Felis leo, Panthera leo persica Panthera leo asiatica
Afrikanischer Löwe lion Felis leo Panthera leo
Asiatische Wildkatze, Steppenkatze asiatic wild cat, indian desert cat Felis silvestris ornata; Felis servalina (JARDINE), F. caudata, F. shawiana (BLANFORD, 1879), F. pallida, F. murgabensis und F. matschiei (ZUKOWSKY, L., 1914), F. kozlovi (SATUNIN, 1905) Felis ornata
Baumozelot, Margay, Langschwanzkatze, margay Felis wiedii, Felis tigrina (ELLIOT, 1883; u.v.a.*) Leopardus wiedii
Bengalkatze, Leopardkatze leopard cat Felis bengalensis, F. undata (RADDE, 1862), F. euptilura (ELLIOT, 1883), F. scripta (ELLIOT, 1883), F. microtis (MILNE-EDWARDS, 1868), Oncoides bengalsensis raddei (TROUESSART, 1904), Prionailurus bengalensis
Borneokatze bornean bay cat Felis badia Catopuma badia
Borneo-Nebelparder borneo clouded leopard Felis diardii, Neofelis nebulosa diardi, Neofelis diardii
Chilenische Waldkatze, Nachtkatze kodkod Felis guigna, Oncifelis guigna Leopardus guigna
Eurasischer Luchs, Nordluchs eurasian lynx Felis lynx lynx Lynx lynx
Europäische Wildkatze, Waldkatze european wildcat Felis silvestris Felis silvestris silvestris
Falbkatze, nubische african wildcat Felis libyca, F. caffra (Elliot, 1883), F. maniculata (Rüppel) Felis silvestris libyca
Fischkatze fishing cat Felis viverrina Prionailurus viverrinus
Flachkopfkatze flat-headed cat Felis planiceps, Ictailurus planiceps, Prionailurus planiceps
Gepard cheetah Felis guttata (Hermann, 1804); Felis fearonii (A. Smith, 1834); fearonis (Fitzinger, 1869); senegalensis (de Blainville, 1843); lanea (Sclater, 1877); obergi (Hilzheimer, 1913); Felis jubata (Cuvier); Acinonyx jubatus (Schreber, 1775)
Hauskatze cat Felis bubastea (Ehrenberg), Felis domestica Felis silvestris (forma) catus
Iriomotekatze iriomote cat Felis iriomotensis Prionailurus iriomotensis
Jaguar jaguar Felis onca, Panthera onca
Kanadaluchs canadian lynx Felis canadensis (Cuvier); Felis lynx canadensis Lynx canadensis
Karakal, Wüstenluchs caracal Felis caracal, coloniae (Thomas, 1926); melanotis (Gray, 1843); algira (Wagner, 1841); berberorum (Matschie, 1892); damarensis (Roberts, 1926); Caracal caracal (Schreber, 1776)
Kleinfleckkatze, Salzkatze geoffroy´s cat Felis geoffroyi (Severtzow, 1858); warwickii (Gray, 1867); macdonaldi (Marelli, 1932); flavus (Schwangart, 1941); Oncifelis geoffroyi
Leopard, Panther leopard Felis pardus; Felis leopardus / Panthera leopardus (Cuvier); Panthera pardus
Manul manul, pallas cat Felis manul (PALLAS, 1778), Trichaelurus manul (SANTUNIN; 1903) Otocolobus manul
Marmorkatze marbled cat Felis marmorata Pardofelis marmorata
Nebelparder clouded leopard Felis nebulosa, Panthera nebulosa, diardii (Cuvier, 1823); macrocelis (Tickell, 1843) Neofelis nebulosa
Ozelot ocelot Felis pardalis Leopardus pardalis
Pampaskatze pampas cat Felis pajeros Oncifelis colocolo
Pardelluchs, iberischer Luchs iberian lynx Felis lynx pardinus Lynx pardinus
Puma, Berglöwe, Silberlöwe, Florida Panther, puma Panthera concolor, Felis concolor Puma concolor
Rohrkatze, Sumpfluchs jungle cat Felis catolynx (PALLAS, 1811), Chaus catolynx (FITZINGER, 1870), Lynx chaus (GREVÉ; 1894) Felis chaus
Rostkatze rusty spotted cat Felis rubiginosa Prionailurus rubiginosus
Sandkatze sand cat   Felis margarita
Schneeleopard, Irbis snow leopard, ounce Panthera uncia Uncia uncia (evtl. eigene Gattung)
Schwarzfußkatze black footed cat   Felis nigripes
Serval serval Felis serval, Galeopardus Serval (Cuvier), Leptailurus serval
Südliche Ozelotkatze Southern tigrina Felis guttula (Hensel, 1872); Oncilla guttula guttula (Allen, 1919), Leopardus guttulus
Sunda-Panther (schwarze Abart des Leoparden) leopard Felis melas (Peron, Cuvier); Leopardus variegatus (Brehm) Panthera pardus
Tiger tiger Felis tigris Panthera tigris
Tigerkatze, Zwergtigerkatze, Ozelotkatze, Oncilla oncilla Felis tigrina (Schreber, 1775); F. margay (Müller, 1776), F. (Oncoides) tigrina (Severtzov, 1858); F. pardinoides andina (Thomas, 1903); F. pardinoides emerita (Thomas, 1912), Margay tigrina emerita (Allen, 1915); Leopardus tigrinus
Wieselkatze, Jaguarundi jaguarundi Felis yaguarundi, eyra (G. Fischer, 1814); darwini (Martin, 1837); fossata (Mearns, 1901); jaguarundi; Herpailurus yaguarundi
Bergkatze andean mountain cat Felis jacobita Oreailurus jacobita
Graukatze chinese mountain cat   Felis bieti

* zu häufiger Verwirrung führt, dass die Ozelotkatze, auch: Oncilla / (Zwerg-)Tigerkatze (Leopardus tigrinus) in der Vergangenheit - ausgehend von der Zeichnung BUFFONS "LE MARGAY" aus dem Jahre 1765 - hauptsächlich von Autoren des 18. und 19. Jahrhunders, als Margay bezeichnet wurde.
Margay, Leopardus wiedii (vormals: Felis wiedii) ist heute allerdings die Bezeichnung für die Langschwanzkatze.

  • Arten, Unterarten, Rassen

    Unter Arten versteht man eine taxonomische Gruppierung von Lebewesen, die sich einerseits ähneln, andererseits doch deutlich von einander abheben u n d die sich in der Natur nicht miteinander verpa...

  • Illustrierte Naturgeschichte

    Die Zahl der bekannten Arten beläuft sich auf 60; die größeren gehören ausschließlich den wärmeren Erdgegenden an ...

  • Katzenfamilie nach Cuvier

    Cuvier nahm als erster eine Einteilung der Katzen in unterschiedliche Gruppen vor.

  • Stammbaum der Katzen

    Die folgende Stammbaum der Katzen basiert auf genetischen Untersuchungen der Wissenschaftler O'Brien und Johnson:

  • Synopsis 1860

    Wir wollen hier nun den vielseitigen Nutzen des Thierreichs für den Menschen in einer kurzen Übersicht zusammenstellen und dabei stets auf unsere Beschreibung der Thiere hinweisen. Wir benutzen d...

  • Wilde Thiere nach Linné

    Carl von Linné teilte die Katzen in folgende Gruppen ein (die Gruppe 1. betrifft den Bär):