02369/2099383  Welt der Katzen

Panthera-Arten

Neben dem Höhlenlöwen lebten im Pleistozän weitere Panthera-Arten, von denen zwei vermutlich ein löwenähnliches Aussehen hatten. Panthera tigris soloensis hingegen, soll wie der lateinische Name verrät, eher tigerähnlich gewesen sein.

Panthera fossilis

Panthera fossilis könnte eine Körperlänge von 230 cm und eine Schulterhöhe von 130 cm erreicht haben. Sein Gewicht betrug schätzungsweise 420 kg.

Panthera atrox

Panthera atrox hatte vermutlich eine Körperlänge von etwa 220 cm und eine Schulterhöhe von 120 cm. Er könnte etwa 370 kg gewogen haben.

Panthera tigris solensis

Panthera tigris solensis, soll wie auch die heutigen Tiger größer und schwerer als seine löwenähnlichen Verwandten gewesen sein. Er könnte eine Körperlänge von bis zu 240 cm, eine Schulterhöhe von 120 cm und ein Gewicht von bis zu 470 kg gehabt haben.

Der Gepard

Gepard

Gepard

© Marcus Skupin

Buchtipps:

Die Sphynx

Liebe ist das höchste Gut der Welt! Wo Du sie findest, halte sie fest - denn ohne sie kannst Du nicht leben.

Marcus Skupin, 1982

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren, Dienste anzubieten, um Werbung anzuzeigen (auch interessenbezogene Werbung) und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Alternativen, Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.