Cypernkatze

Die Cypern-Katze ist von Jean Bungartz 1896 als gelbgraue Katze mit schwarzen Querstreifen beschrieben worden, die sich auf der Insel Cypern, die ihr ihren Namen gab, züchterisch (?) "entwickelt" haben soll.

In seinem Illustrierten Katzenbuch hat Bungertz die Cypern-Katze gezeichnet.