02369/2099383  Welt der Katzen

Ragdolls entstanden aus Zuchtbemühungen in dern USA der 1960er-Jahre.

Die Rasse hat einen muskulösen Körperbau und ist groß. Die Tiere werden in drei Farbschläge gezüchtet, die als Colourpoint, Bicolour und Mitted bezeichnet werden.

Der Name Ragdoll bezeichnet eine Stoffpuppe. Er soll auf die Eigenschaft der Katzen zurückgehen, die sich wenn man sie hoch nimmt, einfach schlaff hängen lassen.

Informationen zum Standard der Rasse finden Sie hier.

"Die Katze wurde erschaffen, um die Annahme zu widerlegen, dass alles dazu da sei, dem Menschen untertan zu sein."

Der Gepard

Gepard

Gepard

© Marcus Skupin

NEU! Taschenbuch

Liebe ist das höchste Gut der Welt! Wo Du sie findest, halte sie fest - denn ohne sie kannst Du nicht leben. (Marcus Skupin)

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren, Dienste anzubieten, um Werbung anzuzeigen (auch interessenbezogene Werbung) und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Alternativen, Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.