02369/2099383  Welt der Katzen

Nackte Rassen

Nacktkatzen

Canadian Sphynx

Kanadische Sphynx

© Marcus Skupin

Die verschiedenen Zuchtverbände zählen sie im Regelfall zu den Kurzhaarrassen. Auf Grund der steigenden Zahl der Katzenrassen "ohne Fell" sollen sie hier jedoch eine eigene Kategorie erhalten.
Die folgende Tabelle enthält Angaben zu zwischenzeitlich 12 verschiedenen Nacktkatzenrassen, den zur Zucht verwendeten Ausgangsrassen und den wesentlichen genetischen Merkmalen und Eigenschaften der Züchtungen.

Phänotypische Eigenschaften von Nacktkatzen

Rassebezeichnung

Verpaarung

Verpaarung

Genetik | Eigenschaften

Bambino

Sphynx

Munchkin

Haarlosigkeit + Kurzbeinigkeit

Don-Sphynx

Don-Sphynx

Don Sphynx

Haarlosigkeit | dominantes Gen

Dwelf

Sphynx

Munchkin, Scottish Fold/Highlander, American Curl

Haarlosigkeit + Kurzbeinigkeit + gedrehte Ohren

Elf

Sphynx

American Curl

Haarlosigkeit + gedrehte Ohren

Kohana

Sphynx

völlige Haarlosigkeit | kleine Haarfollikel

Minskin

Sphynx

Munchkin, Devon Rex, Burma

partielle Haarlosigkeit (behaarte Points, sonst haarlos) + Kurzbeinigkeit

Peterbald

Don-Sphynx

Orientalen

Haarlosigkeit (dominantes Gen)

Sphynx

Sphynx

Sphynx

Haarlosigkeit (rezessives Gen)

Ukrainische Levkoy

Don-Sphynx

Scottish Fold

Haarlosigkeit + Faltohren

Hemingway Sphynx

Sphynx

Polydactyle (mehrzehige) Katzen

Haarlosigkeit + überzählige Zehen

SphynxieBob

Sphynx

Bobtail (stummelschwänzige Katze)

Haarlosigkeit + Stummelschwanz

BamBob

Bambino

Bobtail (stummelschwänzige Katze)

Haarlosigkeit + Stummelschwanz + Kurzbeinigkeit

Einzelheiten zu den "Grundrassen" Canadian Sphynx und Don-Sphynx finden Sie im ausführlichen Bericht über Nacktkatzen.

Wem auch das als Info noch nicht ausreicht, der kann sich in einem der deutschsprachigen Bücher über die haarlosen Katzen, S p h y n x: Die nackte Wahrheit (2013/2017) und Haarlose Feliden: Herkunft | Rassen | Haltung (2017) von Welt-der-Katzen-Autor Marcus Skupin informieren.

Frühe Zeitungsberichte mit vielen weiteren Informationen über die Nacktkatzen aus der Zeit zwischen 1878 und 1919 finden Sie unter Sphynxbuch.de.

Kurzhaar-Rassen

Bekannteste Vertreterin der Kurzhaarrassen ist sicherlich die Siamkatze. Die Kurzhaarigkeit entspricht der Haarlänge der wilden Stammform...

Weiterlesen

Halblanghaar-Rassen

Zu den Halblanghaarrassen (Semilanghaar) gehören neben den bereits erwähnten Heiligen Birmakatzen auch die verschiedenen Waldkatzen...

Weiterlesen

Langhaar-Rassen

Der Inbegriff einer Langhaarkatze ist die Perserkatze , die heute in allen Farbvarietäten gezüchtet wird. Früher wurden Langhaarkatzen zumeist als Angora...

Weiterlesen

statistische Daten

Es gibt heute etwa 60 Unterarten / Rassen der Haus- und Rassekatzen. Einen Überblick über die Rassen sowie ...

Weiterlesen

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren, Dienste anzubieten, um Werbung anzuzeigen (auch interessenbezogene Werbung) und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Alternativen, Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.